Die Trainer

                                                                     

Ernst Müller,

ist das Aushängeschild des Vereins und Cheftrainer des Boxring Düren 55 e.V . Er hat von 285 Kämpfen 258 mal gesiegt, 5 unentschieden und 22 verloren. Er wurde Deutscher Meister in den Jahren 1972/ 1975/1976/1977/1978/1979/1980/,Er  boxte in der Bundesliga 6 Jahre für BC Essen-Stele, Ring-Frei Mühlheim und Bayer 04 Leverkusen zudem wurde er 1978 WM Dritter in Belgrad, und 1979 Europameister in Köln.Er bestritt ü 50 Kämpfe für die Nationalmannschaft.

 

Peter König,

aus Frechen war schon in den 60Jahren für den Boxring aktiver Kämpfer. Jahre später kam er mit Verstärkung seines Sohnes Daniel erneut zum Training und ist seit 1995 als Trainer in unserem Verein tätig. Er verfügt über die Trainer B-Lizenz.

 

Metin Sayilir,

seit er Schüler war ist ein aktives Mitglied beim Boxring Düren 55. Er verfügt über die Trainer C-Lizenz und  kümmert sich 3mal wöchentlich um die Nachwuchsboxer.

 

Jakob Morgel sen.,

er kam mit seinen 3 Söhnen im Jahre 2002 zum Boxring Düren, alle sind erfolgreiche Boxer in ihrer Gewichtsklasse. Seit 2011 besitzt Jakob die Trainer C-Lizenz. Er bereitet die Boxer, genau wie seine Trainerkollegen intensiv auf bevorstehende Wettkämpfe vor.